Samstag, 30. März 2013

[Origami] Wir basteln Kirschblüten

Da der Frühling hier bei uns ja auf sich warten lässt und in Japan die Kirschblüte schon teilweise ihren Höhepunkt erreicht hat, holen wir uns den Frühling jetzt einfach selbst in die Wohnung. Die tolle Bastelanleitung habe ich von 8900KM: BERLIN - TOKYO. Ich habe gleich mehrere Kirschblüten gebastelt. Die könnt ihr dann ganz unten auf der Seite sehen (^-^)

Origami-Anleitung  Kirschblüte



Für eine Kirschblüte benötigt ihr ein Stück quadratisches Papier (am besten in rosa, weiß oder pink) und eine Schere - und eventuell einen Bleistift.


Legt das Blatt so hin wie angegeben und faltet die untere Ecke zur oberen hinauf.


Dann die rechte Spitze auf die linke Spitze falten und dann das Ganze wieder öffnen. 


Als nächstes nehmt ihr die rechte Spitze und faltet sie ein Stück nach oben. Aber nicht nach ganz oben, sondern etwa in die Mitte. Guckt einfach, wie es auf dem nächsten Bild aussieht (^^)'


Nun wird die linke Seite auf die rechte gefaltet. Hierbei schließen die Kanten eben ab.


So sieht das dann von hinten aus (^_~)
Jetzt die eben nach rechts gefaltete Seite wieder in die linke Richtung falten und so abschließen, sie es im nächsten Bild ersichtlich ist.


Als nächstes wird dann die rechte Seite entlang der Kante nach links gefaltet.


Das Ganz sieht jetzt so von vorne aus. Nun einmal umdrehen und wir haben das Bild wir hier. Mit falten sind wir jetzt fertig (^_~)


Nun wird die Blüte mit der Schere geschnitten. Um zu zeigen, wo ihr am besten entlang schneidet, habe ich es mal aufgemalt. Dann einfach ausschneiden.

Das Ausgeschnittene müsst ihr jetzt nur noch entfalten und schon habe ihr eine Kirschblüte ♡

Das Ganze kann man hier natürlich auch noch ein wenig verschönern. Ich habe zum Beispiel Blüten in verschiedenen Farben und Größen gemacht und dann mehrere zusammengefügt. Aus den Resten kann man dann auch noch etwas basteln - das rechts kann man dann beispielsweise als Karte verwenden. Eurer Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt.

Nun also viel Spaß beim Falten & Basteln (^ω^)v




Kommentare:

  1. Tolle Anleitung! Meine erste Blüte ist leider nicht so schön geworden, aber ich übe weiter! :)

    AntwortenLöschen
  2. Voll cool kann es zwar nicht so gut aber ich häng mich rein Arigatou^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...